aPHOTismen

Kennen Sie schon unsere Schwesterseite www.Aphotismen.info ?
Aphotismen sind aphoristische Bilder. Die visuellen Brüder des Aphorismus.

Unser Tipp:

Träumen Sie davon, wie ein erfolgreicher Autor zu schreiben?
Die Schule des Schreibens zeigt ihnen den Weg dazu.

Schule des Schreibens

Zähler

Momentane Besucher: 1257

Autorenliste

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Name, Vorname Zusatz
Gabelli, Aristide (1830 - 1891), italienischer Wirtschaftspädagoge
Gabirol, Salomon ben Jehuda Ibn (um 1021 - um 1071), latinisiert Avicebron, Avencebrol, der erste jüdische Philosoph des Abendlandes, wirkte im arabischen Spanien; als Dichter und Philosoph verknüpfte er den neuplatonischen Emanationsgedanken mit dem Hylemorphismus des Aristoteles und jüdischen religiösen Ideen
Gaboriau, Émile (1832 - 1873), französischer Schriftsteller
Gabriel, Ute »üt« (*1974), Fotografin und Hundebesitzerin
Gaefgen, Hans (1894 - 1939), deutscher Lyriker
Gagern, Hans Christoph Ernst von (1766 - 1852), Schriftsteller und Staatsmann
Gagern, Friedrich von (1794 - 1848), General des Deutschen Bundes
Gaius Cornelius Gallus (69 - 26 v. Chr.), römischer Dichter und Elegiker
Gaius Galerius Valerius Maximinus (im 4. Jh. n. Chr.), genannt Maximinus Daia, römischer Kaiser
Gaius Musonius Rufus (um 25 n. Chr. - um 100), römischer, stoischer Philosoph, von Nero (65) aus Rom verbannt und von Vespasian (79) zurückgerufen
Gaius Suetonius Tranquillus (um 70 bis 140) , römischer Biograph, Dichter und Rhetoriker, Geheimsekretär Kaiser Hadrians
Gajus Valerius Catull (87 - 54 v. Chr.), römischer Lyriker
Galen, Philipp (1813 - 1899), eigentlich Ernst Philipp Karl Lange, deutscher Schriftsteller und Arzt
Galen-Gube, Else (1869 - 1922), deutsche Schriftstellerin
Galenos von Pergamon (um 119 - 216), lateinisch: Clarissimus Galenus, in frühneuzeitlichen Drucken auch Galienus, griechischer Arzt und Anatom
Galiani, Abbé Ferdinando (1728 - 1787), italienischer Nationalökonom und Schriftsteller
Galilei, Galileo (1564 - 1642), italienischer Mathematiker, Philosoph und Physiker
Galletti, Johann Georg August (1750 - 1828), dt. Historiker, Geograph und Gymnasialprofessor (»der zerstreute Professor aus Gotha«), seine Kathederblüten wurden von seinen Schülern gesammelt und als »Gallettiana« veröffentlicht
Gallitzin, Amalie von (1748 - 1806), Fürstin und Schriftstellerin, gründete in Münster das Zentrum des katholischen, den philosophischen, literarischen und religiösen Strömungen der Zeit aufgeschlossenen »Kreis von Münster«
Gallois, Jakob (1793 - 1874), französischer Chronist, Französischlehrer und Publizist in Hamburg, »Der chinesische Spion in Hamburg«