Autorenliste

Name Zusatz
L'Arronge, Adolf (1838 - 1908), deutscher Dramatiker und Theaterdirektor, leitete 1883-94 das von ihm mitgegründete Deutsche Theater in Berlin; schrieb Singspiele, Volksstücke und Berliner Lokalpossen
L'Estrange, Roger (1616 - 1704), Sir Roger L’Estrange, englischer Verfasser von Flugblättern, Autor und ergebener Verteidiger des Königtums
La Boétie, Étienne de (1530 - 1563), französischer Richter, Gelegenheitsautor und enger Freund von Michel de Montaigne
La Bruyère, Jean de (1645 - 1696), bedeutender Vertreter der französischen Moralisten und Aphoristiker
La Fayette, Marie-Joseph Motier, Marquis de (1757 - 1834), Marie-Joseph-Paul-Yves-Roch-Gilbert du Motier, Marquis de La Fayette oder Lafayette, französischer Staatsmann, in Paris Mitglied der Generalstände, reichte in der Nationalversammlung einen Entwurf zur Erklärung der Menschenrechte ein
La Fontaine, Jean de (1621 - 1695), französischer Fabeldichter und Novellist
La Mettrie, Julien Offray de (1709 - 1751), französischer Philosoph
La Roche, Marie Sophie von (1730 - 1807), geb. Gutermann von Gutershofen, deutsche Schriftstellerin und Salonnière, die in der Zeit der Aufklärung im Stil der Empfindsamkeit schrieb, gilt als erste finanziell unabhängige Berufsschriftstellerin in Deutschland und war Herausgeberin und Autorin der ersten deutschen Frauenzeitschrift Pomona
Labé, Louise (1526 - 1566), eigentlich L. Charly, genannt La belle Cordière, französische Dichterin, Soldatin und Feministin, war Mittelpunkt des literarischen Kreises »Lyoner Dichterschule«
Labiche, Eugène (1815 - 1888), Eugène Marin Labiche, bedeutender französischer Lustspieldichter
Labīd (um 560 - um 661), eigentlich Labīd ibn Rabīʿa Abū ʿAqīl al-ʿĀmirī, Dichter aus dem beduinischen Stamm der Dschaʿfar
Labin, Carlo (19./20. Jhdt.?)
Laboulaye, Édouard René Lefebvre de (1811 - 1883), französischer Jurist, Publizist, Journalist und Politiker der Dritten Republik; von ihm kam 1865 der Impuls, den Vereinigten Staaten von Amerika die Freiheitsstatue zu schenken
Labre, Benedikt Josef (1748 - 1783), französischer Pilger, genannt »Vagabund Gottes«
Lachenmeier, Pascal (*1973), Schweizer Jurist
Lachmann, Hedwig (1865 - 1918), deutsche Lyrikerin, Übersetzerin, Sprachlehrerin und Erzieherin
Lacordaire, Jean Baptiste Henri (1802 - 1861), im Orden: Dominique, französischer Kanzelredner, ursprünglich Advokat und zeitweise Politiker
Lactantius (um 250 - nach 317), Laktanz, eigentlich Lucius Caecilius Firmianus, lateinischer Kirchenschriftsteller, »der christliche Cicero«, als sein Hauptwerk gilt »Divinae institutiones«, die erste Gesamtdarstellung der christlichen Lehre in lateinischer Sprache
Lafargue, Paul (1842 - 1911), französischer Sozialist, Schüler und Schwiegersohn von Karl Marx
Laffitte, Jacques (1767 - 1844), französischer Bankier und Politiker, von 1830 bis 1831 Finanzminister und Ministerpräsident