Autorenliste

Name Zusatz
Adler, Viktor (1852 - 1918), österreichischer Politiker, Führer der von ihm mitgegründeten »Sozialdemokratischen Partei«, maßgeblich an der Herausbildung des Austromarxismus beteiligt
Adler, Alfred (1870 - 1937), österreichischer Arzt und Tiefenpsychologe, Begründer der Individualpsychologie
Adler, Felix (1851 - 1933), US-amerikanischer Philosoph deutsch-jüdischer Herkunft, Professor für hebräische und orientalische Literatur an der Cornell University in Ithaca, NY
Adler, Friedrich (1857 - 1938), Dr. jur., deutscher Rechtsanwalt, später Journalist, Lyriker, Dramatiker und Übersetzer
Adler, Almut (*1951), Fotografin, Autorin, Lyrikerin und Aphoristikerin
Adolf, Roth (1874 - 1956) Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung v. Herrn Otto Menk (Enkel)
Adolf von Nassau (um 1255 - 1298), römisch-deutscher König
Aegidi, Ludwig Karl James (1825 - 1901), deutscher Jurist, Publizist und Politiker
Aesop (um 550 v. Chr.), auch Aisopos, griechischer Sklave auf Samos. Die ihm zugeschriebenen Fabeln wurden wahrscheinlich mündlich überliefert und erst später aufgeschrieben
Afanasjew, Stanislaw (*1946), russischer Journalist und Aphoristiker
Afheldt, Prof. Dr. Heik (*1937), deutscher Wissenschaftspublizist und Herausgeber mehrerer deutscher Zeitungen
Agahd, Konrad (1867 - 1926), deutscher Pädagoge, Schriftsteller und Journalist
Agapitus I. (vor 494 - 536), auch Agapetus oder Agapet, Papst vom 13. Mai 535 bis zu seinem Tod
Agassiz, Jean Louis Rodolphe (1807 - 1873), schweizerisch-US-amerikanischer Anatom, Zoologe und Paläontologe, gründete in Cambridge (Massachusetts) das »Museum of Comparative Zoology«. Er verfaßte Schriften über rezente und fossile Fische, über Mollusken und Echinodermen und war Mitbegründer der Eiszeitforschung
Agathias (um 536 - um 582), Beiname Scholastikos; oströmischer Historiker und Dichter
Agatho (gest. 681), kam aus Griechenland nach Sizilien und wurde Mönch. War Papst von 678 bis 681. Sein Name bedeutet: der Gute (griech.)
Agathon von Athen (um 448 v. Chr. - um 400 v. Chr.), griechischer Tragödiendichter
Agesilaos II. (um 444 v. Chr. - um 360 v. Chr.), König von Sparta
Ägidius von Assisi († 1262), Franziskanermönch, Begleiter des Franz von Assisi, einer seiner engsten Vertrauten
Agricola, Johannes (um 1499 - 1566), eigentlich Johannes Schneider, nannte sich auch Ammonius, lutherischer Theologe und Hofprediger in Berlin