Autorenliste

Name Zusatz
Zölffel, Traudel (*1941), Lyrikerin
Zöller, Dietmar (*1969), Autor
Zollikofer, Fred von (1898 - 1937), deutscher Schriftsteller
Zollikofer, Hektor (1799 - 1853), schweiz. Dichter aus St. Gallen
Zollikofer, Georg Joachim (1730 - 1788), Schweizer Theologe und Kirchenliederdichter
Zollinger, Albin (1895 - 1941), Schweizer Schriftsteller, Redaktor und Lehrer
Zoozmann, Richard (1863 - 1934), deutscher Schriftsteller, Zitatesammler »Zitatenschatz der Weltliteratur« und Übersetzer
Zopyrus (ca. 500 v. Chr.), persischer Edelmann
Zoroaster (auch: Zarathustra) (7./6. Jhdt. v. Chr.), prophetischer Reformator der altiranischen Religion, Begründer des Zoroastrismus
Zorzer Lebensdaten unbekannt, vermutlich SchriftstellerIn des 19. Jh's
Zschokke, Heinrich Daniel (1771 - 1848), Schweizer Erzähler und Herausgeber der Wochenschrift »Der Schweizerbote«
Zuber, Marina (*1978), Pädagogin, Bildungswissenschaftlerin, Wirtschaftsfachwirtin, Aphoristikerin und Wortspielerin
Zuccalmaglio, Anton Wilhelm Florentin von (1803 - 1869), deutscher Schriftsteller, Volkslieddichter und Komponist
Zuckermann, Hugo (1881 - 1914), böhmisch-österr. deutschsprachiger Schriftsteller
Zunz, Leopold (1794 - 1886), jüdischer Religions- und Literaturhistoriker, verfaßte zahlreiche Arbeiten zur Geschichte der jüdischen Literatur; wurde durch seine programmatische Schrift »Etwas über die rabbinische Literatur« (1818) zu einem der Begründer der Wissenschaft des Judentums, die er in der Folge maßgeblich geprägt hat © 2003 Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus
Zürn, Peter (*1933), deutscher (ehem.) Manager im Personalwesen und seit 1987 Leiter der »Baden-Badener Unternehmergespräche«
Zusner, Vincenz (1803 - 1874), deutsch-österreichischer Dichter
Zvetanov, Philipp (*1979), in Deutschland lebender bulg. Autor und Aphoristiker
Zweig, Stefan (1881 - 1942, Freitod), österreichischer Germanist, Essayist, Novellist, Lyriker und Erzähler
Zweter, Reinmar von (lebte vor 1260), mittelhochdeutscher Spruchdichter, führte ein ruheloses Wanderleben; seine Sprüche entstammen der Zeit zwischen 1225 und 1250; gilt als bedeutendster politischer Lyriker des 13. Jahrhunderts nach Walther von der Vogelweide