Susanne Pilastro

(*1977), Autorin historischer RomaneFoto: Susanne Pilastro

Susanne Pilastro feierte 2010 ihr Debut mit dem historischen Roman "Kakao, die Liebe und der Tod", der zunächst als audio- und später als eBook in das Venezuela des 19. Jahrhunderts entführte; als Hörbuch schaffte es die Geschichte sogar in die Top-Ten der audible.de-Charts und konnte sich dort mehrere Wochen halten. Danach folgte ihr eigentlicher Romanerstling "Die Geliebte des gelben Mondes". Seither erschienen weitere Romane, Kinderbücher sowie eine Novelle.

Geboren wurde Susanne Pilastro an einem Julitag 1977. Obwohl das Schreiben von Anfang an zu Ihrer Leidenschaft gehörte, entschied sie sich nach dem Abitur für ein Lehramtsstudium mit dem Schwerpunkt Arbeitswissenschaft, Deutsch und Kunst; hauptberuflich war sie viele Jahre im Fairen Handel tätig. Mit ihrem Mann und ihrer Tochter lebt sie inzwischen wieder in Bamberg.

Webseite von Susanne Pilastro:

Alle Texte von Susanne Pilastro anzeigen

Buchvorschläge: