Andrea Mira Meneghin

(*1967)Foto: Andrea Mira Meneghin

Ich heisse Andrea Mira Meneghin und bin am 28.05.1967 in Basel geboren. Aufgewachsen bin ich in einem Vorort von Basel. Seit ich 17 Jahre alt bin wohne ich aber wieder in der Stadt Basel selbst.
Ich habe 6 Kinder, 4 Töchter und 2 Söhne. Sie sind 26, 24, 22, 15, 13, 10 Jahre alt. Ein Enkel 6J. gehört auch dazu. Studiert habe ich Soziale Arbeit an der HFS in Basel. Ich bin Hausfrau und geniesse es zurzeit, etwas Zeit für mich zu haben, da die Kinder doch schon ziemlich gross sind.
Schreiben von Gedichten und Aphorismen entspannt mich, Balsam für die Seele und etwas lebendig-gemeinsames aller und allem wird dabei spürbar. Im Schreiben sind Raum, Zeit und Alltag ziemlich weit weg..fühl mich dann dem Leben sehr nah..indem Lebensfilme in diesem Momenten eine andere Bedeutung haben. Man wird zum Beobachter bzw. Beobachterin und ist nicht Akteur bzw. Akteurin.
Ich bin aber noch ziemlich eine 'Anfängerin' und habe noch nicht soviel geschrieben um ein Büchlein zu füllen. Vor zwei Jahren bin ich beim alljährlichen Gedichtswettbewerb von 'Bibliothek deutschsprachiger Gedichte' unter die ersten hundert gelandet. Das hat mich sehr gefreut und animiert weiterzuschreiben.

Alle Texte von Andrea Mira Meneghin anzeigen

Helfen Sie mit ...

... die Qualität unserer Texte und Autorendaten zu verbessern und melden Sie Fehler über den Button "Fehler melden".