Sir Kristian Goldmund Aumann

(*1963), Poet

Sir Kristian Goldmund Aumann ist Dramatiker, Poet, Drehbuchautor, Filmemacher, Regisseur und Schauspieler
– er lebt und arbeitet in St. Andrä-Wördern / NÖ. Nach seiner Ausbildung an der Lee Strassberg School in New York, folgten längerfristige Engagements, am Wiener Burgtheater (Ära Claus Peymann) und am Italienischen Staatstheater. Theaterregiearbeiten, sowie zahlreiche Veröffentlichungen in bedeutenden Lyrik-Anthologien und Zeitschriften. Der Lyrikband »Aus Menschenhand I« ist im Herbst 2011 erschienen. Der Theatermonolog „Der Alptraum des Artisten" ist im „Theater-Stückekatalog 2014" der IG Autorinnen Autoren Österreich erschienen. In den USA sind im Zeitraum 2011 – 2013 acht Poesie-Bücher erschienen. Der neunte Poesie-Band „The Seven Deadly Sins" wurde im Frühjahr 2014 veröffentlicht. Der Prosaband »von dem da in das dort« ist in Arbeit. Das Kinofilmprojekt »The White Hope« (Gesellschaftskritisches Komödiendrama) befindet sich in der Produktionsphase.
Sir Kristian Goldmund Aumann ist Mitglied der IG Autorinnen Autoren Österreich.

Alle Texte von Sir Kristian Goldmund Aumann anzeigen