Clara Hätzlerin

(um 1430 - 1476/77), zu Augsburg, betrieb dort wahrscheinlich eine Schreibwerkstatt. 1471 kopierte sie das sog. »Liederbuch« für einen Augsburger Bürger. Vermutlich gehen die Texte des Liederbuchs auf eine Vorlage einer älteren Minnetextsammlung zurück. Alle Texte von Clara Hätzlerin anzeigen