Liselotte von der Pfalz

(1652 - 1722), eigentlich Elisabeth Charlotte, Prinzessin von der Pfalz, genannt Liselotte von der Pfalz, Herzogin von Orléans und Schwägerin von König Ludwig XIV. von Frankreich, literarische und historische Bedeutung erlangte sie durch ihren berühmten Briefwechsel, der durch seine teils sehr unverblümten Schilderungen des französischen Hoflebens von kulturgeschichtlichem Wert ist und heute zu den bekanntesten deutschsprachigen Textwerken der Barockzeit zähltAlle Texte von Liselotte von der Pfalz anzeigen

Buchvorschläge:

Helfen Sie mit ...

... die Qualität unserer Texte und Autorendaten zu verbessern und melden Sie Fehler über den Button "Fehler melden".