Arthur Moeller van den Bruck

(1876 - 1925 (Freitod)), deutscher Kulturhistoriker und rechtsgerichteter Publizist; prägte das Schlagwort ›Das Dritte Reich‹, was jedoch nicht im Sinne des Nationalsozialismus zu verstehen ist, dem er ablehnend gegenüberstandAlle Texte von Arthur Moeller van den Bruck anzeigen

Buchvorschläge: