Heinz Stein

(*1934), Holzschneider, Bildhauer, Schriftsteller mit dem Schwerpunkt AphorismenFoto: Heinz Stein

geb. 1934 in Gelsenkirchen
Lebt dort als Aphoristiker, Lyriker,
Holzschneider, Bildhauer und Illustrator.
Preis im Jandl-Lyrikwettbewerb 1997
Übertragungen ins Niederländische
und ins Französische sowie
ins Russische und Koreanische.
Ausstellungen und Beteiligungen
auf allen Erdteilen.
2002 Ausstellung in Südkorea.
2000 "xylos & petros", ein Tanztheaterstück.
2004 "Leonards Wunderland", ein Stück für Kinder.
(Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen
zusammen mit Rolf Gildenast)
Mehr als 2000 Holzschnitte.
Über 90 Veröffentlichungen, auch mit Grafik.
Alle im Eigenverlag "jeunesse".

© Foto: Irmgard Stein (Ehefrau)

Alle Texte von Heinz Stein anzeigen

Buchvorschläge: