Krösus

(6. Jh. v. Chr.), griechisch Kroisos, lateinisch Croesus, letzter König von Lydien, erweiterte sein Reich durch Eroberungen, ließ die ersten Goldmünzen prägen; sein Reichtum war sprichwörtlichAlle Texte von Krösus anzeigen

Helfen Sie mit ...

... die Qualität unserer Texte und Autorendaten zu verbessern und melden Sie Fehler über den Button "Fehler melden".