Alessandro Cagliostro

(1743 - 1795), Alessandro Graf von Cagliostro, eigentlich Giuseppe Balsamo, italienischer Abenteurer und Alchimist, gewann auf seinen Reisen durch Europa seit 1776 mit Spiritismus, Wunderkuren und angeblicher Goldmacherei großen Einfluss. In Paris spielte er in der Halsbandaffäre eine Hauptrolle. In Rom wurde er als Ketzer zum Tode verurteilt, 1791 zu lebenslanger Haft begnadigt © 2003 Bibliographisches Institut & F. A. BrockhausAlle Texte von Alessandro Cagliostro anzeigen

Buchvorschläge:

Helfen Sie mit ...

... die Qualität unserer Texte und Autorendaten zu verbessern und melden Sie Fehler über den Button "Fehler melden".