Marie-Antoinette von Österreich-Lothringen

(1755 - 1793, hingerichtet), Tochter von Maria Theresia und Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen, wurde 1770 verheiratet mit Ludwig XVI. Verächtlich als "L’Autrichienne" bezeichnet, wurde sie zur verhassten Repräsentantin des Ancien Régime. 9 Monate nach der Hinrichtung ihres Gemahls Ludwig XVI. wurde sie wegen Hochverrats und Unzucht angeklagt und am 16. Oktober 1793 auf dem Schafott enthauptetAlle Texte von Marie-Antoinette von Österreich-Lothringen anzeigen

Helfen Sie mit ...

... die Qualität unserer Texte und Autorendaten zu verbessern und melden Sie Fehler über den Button "Fehler melden".