Rudolf Christoph Eucken

(1846 - 1926), deutscher Philosoph, knüpfte an den deutschen Idealismus (besonders J. G. Fichte) an und formte ihn zu einem sozialethisch verstandenen "schöpferischen Aktivismus" um, Nobelpreisträger für Literatur 1908Alle Texte von Rudolf Christoph Eucken anzeigen