Die Url stimmt nicht ganz, der korrekte Link ist hier

Hermann Simon

(*1947), deutscher Unternehmensberater und Unternehmer, emeritierter Wirtschaftsprofessor, Autor, Referent sowie seit 1988 Kolumnist im manager magazinFoto: Hermann Simon

Prof. Dr. Hermann Simon zählt zu den einflussreichsten Managementdenkern im deutschsprachigen Raum.

Er ist Chairman von SIMON-KUCHER & PARTNERS Strategy & Marketing Consultants in Amsterdam, Bonn, Boston, Brüssel, Dubai, Frankfurt, Istanbul, Köln, Kopenhagen, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Miami, München, New York, Paris, Peking, San Francisco, Singapur, Sydney, Tokio, Warschau, Wien und Zürich. Simon ist Experte für Strategie, Marketing und Pricing. Er berät Unternehmen weltweit.

In seinem „ersten" Leben war Simon Professor für Betriebswirtschaftslehre und Marketing an den Universitäten Mainz (1989-95) und Bielefeld (ab 1979). Simon arbeitete als Gastprofessor an zahlreichen Hochschulen: Harvard Business School, Stanford, London Business School, INSEAD, Keio-Universität Tokio und Massachusetts Institute of Technology. Von 1985 bis 1988 leitete er das Universitätsseminar der Wirtschaft (USW), Schloss Gracht/Köln. Nach dem verstorbenen Peter Drucker wurde er zum einflussreichsten Managementdenker im deutschsprachigen Raum gewählt.

Zu den mehr als 30 Buchveröffentlichungen in 25 Sprachen von Simon zählen „Hidden Champions" (1996, Titel von Business Week im Januar 2004) und „Profit durch Power Pricing" (1997) ebenso wie „Think!" (2004), „Strategie im Wettbewerb" (2003), „Das große Handbuch der Strategiekonzepte" (2000), „Geistreiches für Manager" (2009), „Der gewinnorientierte Manager – Abschied vom Marktanteilsdenken" (2006), das Standardwerk „Preismanagement" (3. Aufl. 2008), „33 Sofortmaßnahmen gegen die Krise" (2009) und „Handbuch der Strategieinstrumente (2. Aufl. 2010). In dem Bestseller „Hidden Champions des 21. Jahrhunderts" (2007) untersucht Simon Strategien wenig bekannter Weltmarktführer. Sein neuestes Buch „Die Wirtschaftstrends der Zukunft" ist im Februar 2011 erschienen.

Simon ist und war Mitglied der Herausgebergremien zahlreicher Fachzeitschriften. Seit 1988 schreibt er eine Kolumne im Manager Magazin. Als Mitglied von Aufsichtsräten und Stiftungskuratorien hat er umfangreiche Erfahrungen in der Überwachung von Unternehmen gewonnen. Simon ist Mitinitiator der ersten Special Purpose Acquisition Company (SPAC), die an der Deutschen Börse eingeführt wurde und im Juli 2011 die Exceet Group S.E. erwarb.

Simon studierte Volks- und Betriebswirtschaft an den Universitäten Köln und Bonn. Seine Promotion und seine Habilitation legte er bei Prof. Dr. Drs. h.c. Horst Albach an der Universität Bonn ab. Er ist Träger mehrerer Preise (Preis des Markenverbandes, Erich-Gutenberg-Preis, Georg-Bergler-Preis), Ehrendoktor der IEDC School of Management in Bled, der Universität Siegen, der Kozminski Universität in Warschau sowie Honorary Professor der University of International Business and Economics in Beijing.

  • 1979-1994: Professor für Betriebswirtschaftslehre
  • 1995-2009: CEO von Simon-Kucher & Partners
  • 2009- Chairman von Simon-Kucher & Partners
  • 2010- Mitgründer und Board Member Helikos S.E., Börseneinführung im Februar 2010

Webseite von Hermann Simon:

Alle Texte von Hermann Simon anzeigen

Buchvorschläge:

Betrieblicher Datenschutz: Rechtshandbuch

Betrieblicher Datenschutz: Rechtshandbuch

Herausgeber: Nikolaus Forgó, Herausgeber: Marcus Helfrich, Herausgeber: Jochen Schneider, Bearbeitung: Marian Arning, Bearbeitung: Benno Barnitzke, Bearbeitung: Maria Angela Biasiotti, Bearbeitung: Julia Bichlmaier, Bearbeitung: Christiane Bierekoven, Bearbeitung: Dirk Bieresborn, Bearbeitung: Georg Borges, Bearbeitung: Tobias Born, Bearbeitung: Isabell Conrad, Bearbeitung: Sara Conti, Bearbeitung: Kai Cornelius, Bearbeitung: Jonas von Dall'Armi, Bearbeitung: Maria-Urania Dovas, Bearbeitung: Sonja Dürager, Bearbeitung: Eugen Ehmann, Bearbeitung: Sonja Fechtner, Bearbeitung: Lukas Feiler, Bearbeitung: Thorsten Feldmann, Bearbeitung: Uwe Günther, Bearbeitung: Nils Christian Haag, Bearbeitung: Stefan Hanloser, Bearbeitung: Dominik Hausen, Bearbeitung: Christian Hawellek, Bearbeitung: Joerg Heidrich, Bearbeitung: Sarah Jensen, Bearbeitung: Timoleon Kosmides, Bearbeitung: Sebastian Kraska, Bearbeitung: Iryna Lishchuk, Bearbeitung: Cecilia Magnusson Sjöberg, Bearbeitung: Flemming Moos, Bearbeitung: Antoni Napieralski, Bearbeitung: Radim Polčák, Bearbeitung: Simon Quae, Bearbeitung: Till Reichert, Bearbeitung: Elisabeth Rieß, Bearbeitung: Laura Schabmair, Bearbeitung: Gregor Scheja, Bearbeitung: Hans-Hermann Schild, Bearbeitung: Fabian Schmieder, Bearbeitung: Barbara Schmitz, Bearbeitung: Christian Schröder, Bearbeitung: Georg F. Schröder, Bearbeitung: Robert Selk, Adapter: Žiga Škorjanc, Adapter: Axel Spies, Adapter: Marc Stauch, Adapter: Fabienne Suter, Adapter: Winfried Veil, Adapter: Rolf H. Weber, Adapter: Christoph Wegener, Adapter: Hans Peter Wiesemann, Adapter: Magdalena Wohlgemuth, Adapter: Felix Zopf
Kategorie: Book