Autoren mit Porträt

Name Zusatz
Bibel Griechisch tà biblia, Die Bücher, Buch der Bücher, Heilige Schrift, das Wort Gottes, durch Kirchenvater Chrysostomus im 4. Jh. eingeführter Name des Religionsbuches der Christenheit. Der Text folgt der Lutherbibel, revidierter Text 1984, durchgesehene Ausgabe, © 1999 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart. Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung des Verlags
Billy (*1932), eigentlich Walter Fürst, Schweizer Aphoristiker
Boch, Ronny (*1978), Geologe, freier Autor
Boesche-Zacharow, Tilly (*1928)
Bordat, Josef (*1972), Dipl.-Ing. Dr.phil., Publizist und Autor
Brand, Gregor (*1957), deutscher Schriftsteller, Lyriker und Verleger
Bremer, Britta V.
Brotberg, Dirk (*1968), Altenpfleger
Brückmann, Udo (*1967), Autor und Dozent
Bruder, Horst A. (*1949), Bankkaufmann
Büch, Jürgen Th. (*1968)
Buß, Roland (*1963), Führungskraft, Führungskräftetrainer und Fahnder nach den Erfolgskriterien einer partnerschaftlichen Unternehmenskultur
Buss, Oliver
Buth, Matthias (*1951), Jurist, Dichter und Schriftsteller; Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS) und im PEN-Zentrum Deutschland
Cosmann, Xenia D.
De Sousa, Dirk (*1972), Psychologe und Autor
Degen, Demetrius (*1948), Schriftsteller
Dehn, Stefan (*1982), Denkeremit
Demir, Önder (*1976), selbstständig
Dieckmann, Frank (*1968), Chemiker