Gedicht zum Thema: Spiel, Spielen

Spielenachmittag

Das Kartenspiel der Leichtigkeit
erträgt die Schwermut und befreit
die Seele aus der Schachbrettfestung.

Die Mühlen hören auf zu mahlen,
das Spiel ergibt sich in den Zahlen,
die Stäbe punkten von allein.

© Katrin Krieger

(*1976)