Gedicht zum Thema: Beten, Gebet

Spruch

Viel kann mißlingen, was wir säten
Auf ird'schem Rund.
Was stets gelingt, das ist ein Beten
Aus Herzensgrund.
Denn möcht' auch Gott nicht so es lenken,
Wie dir's gefiel:
Er wird dafür dir andres schenken
Und Schönres viel.

Friedrich de la Motte Fouqué

(1777 - 1843), Friedrich Heinrich Karl Baron de la Motte Fouqué, schrieb auch unter den Pseudonymen Pellegrin und A.L.T. Frank, deutscher Schriftsteller, entstammte einer französischen Hugenottenfamilie

Quelle: Motte Fouqué, F., Gedichte. 1827