Gedicht zum Thema: Zeit

Die Zeit ein stetes heute

Was heute gestern heißt,
das hieß man gestern heute.
Was heute morgen ist,
wird morgen heute seyn.
Und dennoch sorget ihr für morgen,
Blinde Leute!
Weils morgen heut' auch ist,
so sorgt für heut' allein.

Nicolaus Ludwig Esmarch

(1654 - 1719), deutscher Barockdichter