Gedicht zum Thema: Gewissen, -losigkeit

Und ob's auch tausendmal gelang,
Dir das Gewissen einzusingen,
Allmächt'ger, nur nach langem Zwang
Wird es wie aus durchbißnen Gittern
Ein feurig wilder Tiger springen
Und dir ins Herz die Tatzen hauen!
Zerfleischt und jammernd wirst du zittern!

Oskar von Redwitz

(1823 - 1891), Oskar Freiherr von Redwitz, deutscher Schriftsteller