Gedicht zum Thema: Schreiben, Schrift

Bericht

Irgend so ein Wicht schrieb
ein Gedicht. Jedoch kein Wicht
schreibt ein Gedicht.
(Ein Wicht macht sowas nicht!)

Wer also dann
wenn nicht ein Wicht
schrieb das Gedicht?
(Ich war es nicht…)

Wars vielleicht doch ein Wicht?
Wenn ja schrieb er es aus Pflicht?
Im Mondenlicht? Vor seiner Schicht?
War er erpicht auf Rampenlicht?

(Hohes Gericht
ich versteh das nicht.)
Aus meiner Sicht
schrieb er es nicht.

Es ist auch viel zu wenig dicht
für ein Gedicht. Hat kein Gewicht.
Ist schlicht zu schlicht
für ein Gedicht.

Das wiederum spricht
für diesen Wicht. Oder nicht?

© Brigitte Fuchs

(*1951), Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin

Quelle: Fuchs, Salto Wortale. Sprachliche Kapriolen, edition 8, Zürich, 2. Auflage 2011 (EA: 2006)