Gedicht zum Thema: Liebe

Du (danach)

Dann standst Du vor mir, irgendwann.
Du, der Mann, den ich nun sehen kann.
Dich zu spüren,
Dich zu fühlen,
Deine Lippen sanft berühren,
Dein Kuß, der Leidenschaft erweckt,
Worte, die die Seele streicheln,
und Nähe ist nicht nah genug.

© Petra Ewering

(*1962), Lyrikerin