Gedicht zum Thema: Blumen, Rosen, Pflanzen

Röslein am Wege

Sah auf meinen Wegen
Eine Rose stehn,
Lachte mir entgegen
Jung und morgenschön.
Durft' nicht lange sehen
Schmelz und purpurrot,
Mußte weitergehen -
Röslein, schütz' dich Gott!

Paul Keller

(1873 - 1932), deutscher Schriftsteller

Quelle: Keller, P., Gedichte und Gedanken, 1933