Gedicht zum Thema: Gedanken

Was unser Geist der Wirrnis abgewinnt,
kommt irgendwann Lebendigem zugute;
wenn es auch manchmal nur Gedanken sind,
sie lösen sich in jenem großen Blute,
das weiterrinnt….

Rainer Maria Rilke

(1875 - 1926), eigentlich René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke, österreichischer Erzähler und Lyriker; gilt als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne

Quelle: Rilke, Gedichte. Aus einem Widmungsgedicht an Marga Wertheimer in ein Exemplar der "Sonette aus dem Portugiesischen", geschrieben in Muzot am 5. Oktober 1924