Gedicht zum Thema: Liebe

In Leidenschaft fiel tief mein Herz –
Sieh, was die Lieb' aus mir gemacht!
Ich gab mein Haupt an Streit und Schmerz –
Sieh, was die Lieb' aus mir gemacht!

Ich weine still in mich hinein,
In Blut färbt mich die Liebe ein,
Kann nüchtern nicht, verwirrt nicht sein –
Sieh, was die Lieb' aus mir gemacht!

Bald weh' ich, wie der Wind es tut,
Bald staub' ich, wie ein Weg voll Glut,
Bald fließ' ich, wie des Wildbachs Flut –
Sieh, was die Lieb' aus mir gemacht!

Blaß meine Haut, mein Auge weint,
Mein Herz zerstückelt und versteint,
Erfahren und dem Schmerz geeint –
Sieh, was die Lieb' aus mir gemacht!

Als armer Yunus wohl bekannt,
Von Kopf bis Fuß voll Wundenbrand,
Ich schweife fern von Freundeshand –
Sieh, was die Lieb' aus mir gemacht!

Yunus Emre

(† 1321), türkischer Sufi, gilt als der erste mystische Volksdichter in der türkischen Tradition