Gedicht zum Thema: Entwicklung, Tendenz

Judith

Noch eingebettet
im Kokon der Kindheit
vollzieht sich unbemerkt
die Wandlung.
Bald bricht sie auf
die enge Hülle:
Der Schmetterling ist frei.

© Regina Hesse

(*1933), fabulierende Großmutter

Quelle: Hesse, Federleichte Gedankensprünge, 2007