Gedicht zum Thema: Tugend, Untugend

Nicht jede Besserung ist Tugend;
oft ist sie nur das Werk der Zeit.
Die wilde Hitze roher Jugend
wird mit den Jahren Sittsamkeit.
Und was Natur und Zeit getan,
sieht unser Stolz als Besserung an.

Christian Fürchtegott Gellert

(1715 - 1769), deutscher Erzähler, Fabel- und Liederdichter