Gedicht zum Thema: Liebe

Erste Liebe

Noch seh ich nicht
den Schatten,
der hinter so viel Licht
müsst wohl verborgen sein.
Obwohl gewarnt
von tausend Stimmen
fühl ich mich gut.
Was kümmern mich
Gedanken
an ein Morgen.
Ich lebe, liebe
jetzt.

© Regina Hesse

(*1933), fabulierende Großmutter

Quelle: Hesse, Federleichte Gedankensprünge, 2007