Gedicht zum Thema: Besitz, Eigentum

Eigentum

Den Landbesitz hast du allein,
dein Barvermögen ist ganz dein,
allein besitzt du Goldpokale,
allein die Alabaster-Schale.
Den Massiker hast du allein,
genauso den Käkuber-Wein.
Dein Herz hast ganz allein nur du
und gleich noch den Verstand dazu.
Das alles hast du ganz allein,
glaub nicht etwa, ich sage nein! –
Candid, jedoch dein Eheweib
ist aller Welt ein Zeitvertreib!

Marcus Valerius Martial

(zwischen 38 und 40 - nach 100), genannt Martialis, römischer Satiriker und Epigrammdichter