Gedicht zum Thema: Wollen

Der Mühe wert

Wenn die Liebesmüh vergeblich,
ist der Frust nicht unerheblich.
Drum prüfe der, der was begehrt,
ob es denn auch der Mühe wert.

© Wolfgang Lörzer

(*1950), deutscher Pädagoge und Autor