Gedicht zum Thema: Ehrlichkeit

Ich fühle wohl meine Sünden,
Die alten, wohl gar auch neue,
Doch wenn ich die Wahrheit gestehen soll,
So fehlt mir die rechte Reue.

Nicht, als wär' gar so hoch mein Sinn,
Ist's, was uns trennt unendlich,
Vielmehr nur, daß ich ehrlich bin,
Macht mich euch unverständlich.

Franz Grillparzer

(1791 - 1872), Wiener Hofkonzipist und Burgtheaterdichter