Gedicht zum Thema: Trost

Ich höre leis' den Baum mich fragen:
"Was ist dein Herz so gramverstimmt?
Ich will ja auch darum nicht klagen,
Daß mir der Herbst die Blätter nimmt.

Denn wie mir Gott zur rechten Stunde
Die Blätter nimmt und wieder leiht,
So schlägt und heilt des Herzens Wunde
Auch dir dein Gott zur rechten Zeit!"

Oskar von Redwitz

(1823 - 1891), Oskar Freiherr von Redwitz, deutscher Schriftsteller