Gedicht zum Thema: Gottvertrauen

Nachtgebet

Im Donnern und Blitzen,
Auf Bergesspitzen
Ist Gott der Herr.

Im Sonnenbrüten
In schauernden Blüten,
In Sturmeswüten
Ist der Herr.

In Wolken wohnt er,
Im Frührot thront er,
Im Regen rauscht seine
Gnade durchs Land

Die Erde bannt er,
Das All umspannt er,
Du Unbekannter,
Herr Gott, ich befehl' mich
In deine Hand.

Maurice Reinhold von Stern

(1860 - 1938), österreichischer Dichter