Gedicht zum Thema: Leben

Warum klagst du, Pilger dieser Erden?
Förd're muntern Schrittes deinen Lauf!
Sinkt der Tag, so muß es Abend werden,
Und der Stern der Hoffnung geht dir auf.

Ungestört ruht dann der Lebensmüde,
Ausgekämpft ist nun der schwere Streit.
Aufwärts schaun in die Unendlichkeit
Über Gräbern wohnt der wahre Friede.

Unbekannt