Gedicht zum Thema: Vorbild

Als ich Kind war sagten sie mir

Als ich Kind war, sagten sie mir,
daß ich meinen Nächsten lieben und ehren soll
… und hörte sie lästern über die Nachbarn;
daß ich Tiere nicht töten soll
… und sah, wie sie die Ratte erschlugen;
daß ich nicht weinen soll
… und hörte sie schluchzen in der Nacht
hinter verschlossener Tür;
daß ich Stolz haben soll
… und sah, wie sie Speichel leckten;
daß ich nicht lügen soll
… und hörte sie jede Minute prahlen;
daß ich gut sein soll zu den anderen und hilfreich
… und sah, wie sie den hungrigen Bettler davonjagten;
daß ich zu Gott beten und glauben soll
… und hörte, wie sie dem Teufel ihre Seele verschacherten;
daß ich den Dieb verachten soll
… und sah, wie sie mit zitternden Händen teilten;
daß sie mir den rechten Weg weisen wollten
… und sah nicht die Irrlichter im Moor.
Als ich Kind war, sagten sie mir,
daß ich meinen Nächsten lieben soll!

Unbekannt

Gedicht eines Strafgefangenen