Gedicht zum Thema: Alter

Vier Dinge, die das Leben verlängern

Vier Dinge machen lang den Lebenspfad,
Drum hör', o teure Seele, meinen Rat.
Zuerst, das Ohr an holdem Klang ergetzen,
Das Aug an mondgleich holder Schönheit letzen,
Und drittens, Sicherheit für Gut und Leben;
Das Alles wird dem Leben Dauer geben.
Wem endlich, was er unternimmt, gelingt,
Der sicher es zu hohem Alter bringt.

Fariduddin Attar

(um 1136 - etwa 1220), Farīd ad-Dīn-e ʿAṭṭār, persischer Apotheker, Dichter, Lyriker, Mystiker und Heiliger

Quelle: Attar, Pendnameh (Das Buch des guten Rates). Übersetzt von Ferdinand Nesselmann, 1871