Gedicht zum Thema: Welt

Was hat die Welt für wahre Freude,
Ist alles, was sie gibt, nicht Schein?
Ist nicht ihr Glück ein schwach Gebäude,
Das über Nacht vielleicht stürzt ein?
Wie lastet ihre Not so schwer,
Wie lässt doch ihre Lust so leer!

Philipp Spitta

(1801 - 1859), Carl Johann Philipp Spitta, deutscher lutherischer Theologe und Dichter, Verfasser von Predigten und geistlichen Liedern

Quelle: Spitta, Psalter und Harfe. Eine Sammlung christlicher Lieder zur häuslichen Erbauung, 1833. Aus: Die Eitelkeit der Welt