Gedicht zum Thema: Selbstliebe

Du bist zu eng in dich gebannt,
verlerne dich, sieh ab von dir.
Stadt, werde Land!

Laß alles in dir untergehn,
was Burg- und Bürgersinn.
Wo Erd und All zusammengehn,
da schaue hin.

Christian Morgenstern

(1871 - 1914), deutscher Schriftsteller, Dramaturg, Journalist und Übersetzer

Quelle: Morgenstern, Epigramme und Sprüche, 1922 (posthum)