Gedicht zum Thema: Hinterlist, Falschheit

Ich sprach: Wer mich nicht tadelt in's Gesicht,
Macht mich in eigner Schätzung nicht geringer;
Verächtlich ist, wer als Verläumder spricht,
Doch noch verächtlicher der Hinterbringer;
Denn der Verläumder schießt den gift'gen Pfeil
Unschädlich ab, weil hinter meinem Rücken –
Der Hinterbringer nimmt ihn auf in Eil'
Und kommt, ihn freundlich mir in's Herz zu drücken.

Friedrich von Bodenstedt

(1819 - 1892), Friedrich Martin von Bodenstedt, deutscher Philologe, Übersetzer und Intendant in Meiningen

Quelle: Bodenstedt, Aus dem Nachlasse Mirza-Schaffys, 1874. Drittes Buch, 27.