Gedicht zum Thema: Freundschaft

Denn Freundschaft ist die beste Blume,
Die auf Gottes Erde blüht,
Und die sich frisch erhält, zu unvergeßnem Ruhme,
So viel auch Neid und Stolz des Giftes um sich sprüht.

Ein Tor daher, wer auf den Wegen
Des kurzen Lebens sie nicht pflückt,
Nicht unter lauten Herzensschlägen
Sie fest an seinen Busen drückt.

Johann David Hartmann

(1761 - 1801), deutscher Pädagoge, Philologe und Lyriker

Quelle: Hartmann, Komische Erzählungen in Versen. Von einem Freunde frohen Scherzes und heitrer Laune, 1785 (anonym veröffentlicht). Aus: Der unerfahrne Okulist