Gedicht zum Thema: Mutter Gottes

Mutter unser

Mutter unser, wo bist du?
Niemals sah dich ein Auge;
Denn uns lehrten Jahrtausende
Nur zum Vater den Aufblick!
Deines Gewandes Wärme,
Deines Busens muttersame Ruh,
Wehe aus dem Sternendunkel
Einmal deinen Kindern zu…

Max Bewer

(1861 - 1921), deutscher Schriftsteller und Dichter

Quelle: Bewer, Göttliche Lieder, 1905