Gedicht zum Thema: Liebe

Die Wunderrose

Die Rose, die du mir gegeben,
Sie blühte lang an meiner Brust,
Und hat es nicht gewußt
Was ihr verlieh dies tiefe Leben.

Daß nichts als Staub von ihr verbliebe,
Wär' sie in Stunden fortgerafft;
Sie sog durch Tage Daseinskraft
Aus deiner Liebe!

Emil Claar

(1842 - 1930), eigentlich Emil Rappaport, österr. Schauspieler, Schriftsteller und Theaterintendant

Quelle: Claar, Vom Baum der Erkenntnis, 1909