Gedicht zum Thema: Freundschaft

Erwäge Alles mit dem Freund; doch weil
Auf jedem Zweige dir nicht Freunde wachsen,
Nicht jeder Freund gesund am Markte ist,
Erwäge deinen Freund erst mit dir selbst;
Steh still und forsche, prüfe, rasch nicht wählend,
Mit Argwohn nicht auf den Gewählten blickend;
Entschlossen im Entschluß: erkennend, eh'
Du Freund dich nennst, dann trauernd bis zum Tode.
Das ehrt den Freund, doch dich ehrt es noch mehr.

Edward Young

(1683 - 1765), englischer Satiriker, Komödienschreiber und anglikanischer Pfarrer

Quelle: Young, Klagen oder Nachtgedanken (The Complaint or Night-Thoughts), 1742-45, übers. von J. A. Ebert; L. Schröders Erben, Braunschweig 1768