Gedicht zum Thema: Tod, tot

Ein Grab

Nun spinnt der Epheu deine Ruhstatt ein,
Zu deinen Füßen sprießen Frühlingsblüten –
Du könntest schöner nicht gebettet sein!

Ich aber bete: Hege mir den Müden,
Du heil'ge Erde und du Kreuz von Stein,
O sprich auch meiner Noth das Wort vom Frieden!

Anna Ritter

(1865 - 1921), deutsche Dichterin und Novellistin

Quelle: Ritter, A., Gedichte