Gedicht zum Thema: Morgen, Morgens

Morgenläuten

Mit wundersamem Läuten
der Tag zur Erde zieht,
auf Sonnenstrahlen-Saiten
spielt ein goldnes Lied.

Sein Atem sind die Winde;
die tragen die Melodein
wohl jedem Blumenkinde
ins tiefste Herz hinein.

Jeannot Emil von Grotthuß

(1865 - 1920), deutscher Publizist, Literaturkritiker und Dichter

Quelle: Grotthuß, J. E., Gedichte