Gedicht zum Thema: Kritik

Schau mich an

Schau mich nicht an
mit dem kalten,
schmerzenden
Blick der Kritik,
der mich seziert, um
meine Fehler zu finden,
und doch blind ist für mich.
Schau mich an
mit dem warmen Blick
der Menschlichkeit,
der mich nicht nur sieht,
sondern auch erkennt.

© Gudrun Zydek

(*1944), deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin

Quelle: Zydek, Himmlische Regentropfen. Gedichte, Fouqué Literaturverlag 1999