Gedicht zum Thema: Hoffnung

Was hät dich davon ab

Was hält dich davon ab,
dich jetzt, gerade jetzt,
da du dies liest,
für die Hoffnung zu entscheiden –
endgültig und abgrundtief,
und ohne dir die Möglichkeit
des Widerrufs einzuräumen?

Der Sinn des Lebens
ist ein verborgener Schatz,
für den es alles einzusetzen gilt,
wenn wir ihn heben wollen.
Er wartet und drängt sich uns nicht auf.

Die Hoffnung ist wie eine Schaufel,
mit der wir nach dem Sinn graben können.

© Ulrich Schaffer

(*1942), Fotograf und Schriftsteller