Gedicht zum Thema: Tod, tot

Für einen kurzen Moment halten wir inne.
Ein Mensch ist von uns gegangen!
Ein Freund? Eine Verwandte? Eine Bekannte?
Auch! Aber in erster Linie ein Mensch.
Weder zornig noch wütend, jedoch hoffnungsvoll,
stolz, aufrecht, und sorgenvoll.
Diesen Kampf konnte sie nicht gewinnen,
Ihre Tapferkeit ein wenig die Angst überwinden.
Ein Mensch ist von uns gegangen,
wenigstens für einen Moment hält die Welt kurz inne.

© Ciro Pagnozzi

(*1963), Unternehmensberater