Gedicht zum Thema: Miteinander

Wenn du so

Wenn du so
im aussen
furchtlos bist
rastlos bist

im innen jedoch
die furcht los ist
die wut los ist

dann

lass deine wut
in meine hände hageln –
aber erschlag mich nicht

lass deine trauer
in meine hände regnen –
aber ertränk mich nicht

lass deine angst
in meine hände tropfen –
aber verätz sie nicht

lass deine kalten gefühle
in meine hände schneien –
aber erfrier mich nicht

lass dich
in meine arme fallen –
aber erdrück mich nicht

lass dich –
aber lass mich auch

© Markus Weidmann

Schweizer Schriftsteller